Mein Receiver hat ein bisschen den Geist aufgegeben. Die Relais spielen verrückt, gegenhauen hilft oft, aber auf Dauer kommt nur ein Austausch in Frage. Leider sind die Relais entweder schweineteuer oder erst in einem halben Jahr lieferbar. Lohnt sich also eher weniger, daher bin ich ein bisschen auf der Suche nach was neuem und dabei gerade auf den Pioneer VSX-827 gestoßen. Es handelt sich um den großen Bruder vom VSX-527 und bietet 7.1 Surround Sound statt nur 5.1. Normalerweise kostet er 309€ im Preisvergleich, vor vier Wochen waren es noch 349€, dank Gutschein bekommt ihr ihn momentan bei redcoon aber schon für nur 254€!!

redcoon: Pioneer VSX-827 - 7.1 A/V-Receiver mit Airplay & DLNA für nur 254€ dank Gutschein! - steuerbar dank App!

Der Pioneer Recever ist mit Apple AirPlay, DLNA und USB Anschluss ausgestattet. Damit könnt ihr sogar einen Mp3 Player anschließen; ein USB-Kabel für iPod/iPhone/etc. wird sogar direkt mitgeliefert. Pro Kanal werden 130 Watt ausgegeben. Damit kann man schon ganz ordentliche Boxen betreiben. Im Vergleich zu seinem kleineren Bruder (dem VSX-527, der auch mind. 248€ kostet) bietet der VSX-827 aber 7.1 Surround Sound, statt nur 5.1.
Verschiedene Testberichte findet ihr zum Beispiel bei amazon (4 Sterne), bei testeo (2,4) und bei AreaDVD (mit sehr guten Fotos, Überragen = Note 2). Dort erfahrt ihr auch, dass ihr über das On-Screen-Display nur mittelmäßig gut an alle Funktionen herankommt, außerdem ist es leider nur in englischer Sprache verfügbar. Die wichtigsten Funktionen findet ihr außerdem auch in der App, die für Android und iPhone zur Verfügung gestellt wird.
Gelobt werden aber die gute Pegelfestigkeit, der dynamische Klang sowie der Funktionsumfang an sich. 6 HDMI Eingänge und ein Ausgang sind eben nicht zu verachten! Das Einmessen der Kanäle soll dank MCACC gut von der Hand gehen und schnell erledigt sein.
Über die Netzwerkschnittstelle kann man per OSD auch auf zichtausende Internetsender zugreifen. Die Suche soll sich hier aber wieder mühsam gestalten, da keine Favoriten gespeichert werden können.

Pro

  • Hohe Pegelfestigkeit
  • Dynamischer Klang
  • Gute Netzwerkfunktionen (DLNA, AirPlay)
  • Steuerung per App möglich

Contra

  • Nur rudimentäres OSD in englischer Sprache

Leistung: 130W/Kanal (6Ω) • Tonsysteme: Dolby Pro Logic II, Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS NEO:6, DTS ES, DTS 96/24, DTS Express, DTS-HD • 7x HDMI (6x In/1x Out) • Tuner: UKW/MW • LipSync • Deep Color • x.v.Color • LAN • AirPlay • USB • Stromverbrauch (Standby/max): 520W/0.45W • Abmessungen: 435x168x342.5mm • Gewicht: 9.3kg

Ob ich mir den Reveiver jetzt kaufe oder nicht, weiß ich dennoch nicht. Mir persönlich hat er zu wenig Chinch Eingänge und mit dem OSD Menü müsste ich wohl mal ausprobieren. Kann jemand von euch mehr dazu sagen?