Wer den amazon App Store für Android noch nicht kennt, der sollte heute mal einen Blick hinein werfen, denn es gibt die Benzinpreis-App von clever-tanken.de heute gratis! Das Schöne an der App war bislang, dass alle Benzin-Schnäppchenjäger die Preise in ihrer Umgebung sehen konnte m sich zu entscheiden, zu welcher Tankstelle sie fahren wollen. Die Preise wurden bislang immer von der Community auf freiwilliger Basis geliefert. Das ist auch zukünfitg noch so, doch zusätzlich bekommt clever-tanken ab September auch die Daten der neuen offiziellen Benzinpreismeldestelle (Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K)). Normalerweise kostet die App 1,95€ im Play Store.

Bislang sind die Daten meist immer schon vom Vortag, da das Meldeprinzip noch auf die Freiwilligkeit der Community setzt. Ab September wird das anders, denn da müssen die Tankstellen die Preise an eine zentrale Datenbank melden. Die MTS-K. Auf diese Daten greift dann auch die clever-tanken.de App zu, so dass ihr jederzeit einen kompletten Überblick über die Benzinpreise eurer Region habt. Nachteil bei der App ist, dass ihr einen Account auf clever-tanken.de braucht (bislang).

Wem das zu aufwändig ist, der kann sich alternativ auch die App von mehr-tanken.de laden. Sie ist außerdem dauerhaft kostenlos im Play Store verfügbar. Hier müsst ihr euch nicht anmelden und ab September sollen ebenfalls die MTS-K Daten eingespielt werden.

mehr-tanken_app

Fazit: Egal welche App ihr zum Vergleich der Benzinpreise nutzt, aber nutzt sie um immer an der günstigsten Tankstelle zu tanken. Nur so könnt ihr auf Dauer auch etwas an der Preisgestaltung ändern. Und natürlich am Inhalt eures Geldbeutels. 😉